Immobilientreuhänder - ImmoZeller

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die eigene Immobilie in fremde Hände zu geben, erfordert eine breite Vertrauensbasis, die Gewissheit um die zu erwartende Leistung und die Sicherheit, die nur ein kompetenter Partner gewährleisten kann. Andererseits wird die Bereitschaft, eine Immobilie durch eine Verwaltung betreuen zu lassen, maßgeblich von der Solidität und der Sachkenntnis - kurzum von der Integrität der jeweiligen Firma abhängen.

Immobilien verkörpern ein erhebliches Vermögensvolumen, dessen Betreuung oftmals mit komplizierten Verfahrensweisen einhergeht. Eine diesen Werten und Umständen entsprechende Beratung mit all ihren Besonderheiten zu gewährleisten, ist unsere Aufgabe - eine Aufgabe, deren Erfüllung wir zu garantieren haben. Gefragt ist nicht die "Konfektion", sondern die individuelle Problemlösung. So halten wir es auch für selbstverständlich, dass die Eigentümer der Immobilien ein Konzept erwarten können, das Ihnen einen klar nachvollziehbaren Weg zu einem erfolgreichen Ergebnis weist.

Einfamilienhaus

2344 Maria Enzersdorf




  • Miete: € 2.190,-
  • Wohnfläche: 160 m²
  • Zimmer: 5

Garagenplatz

1050 Wien



  • Miete: € 90,00


Gartenwohnung

Hinterbrühl



  • Miete: € 890,00

  • Wohnfläche: 65 m²

  • Zimmer: 2

Eigentumswohnung mit Garten

2345 Brunn/Gebirge




  • Kaufpreis: € 299.000,-
  • Wohnfläche: 130 m²
  • Zimmer:4

Mietwohnung

2371 Hinterbrühl




  • Miete: € 570,-
  • Wohnfläche: 44 m²
  • Zimmer:1

Kurzmiete

2371 Hinterbrühl



  • Miete: € 310,-
  • max. 6 Monate
  • Zimmer ca. 18m²


Mietwohnung

1210 Floridsdorf




  • Miete: € 806,-
  • Wohnfläche: 47 m²
  • Zimmer: 2

Unser Büro

Heinrich-Schneidmadlstrasse 15/1/24
3100 St. Pölten

Parteienverkehr:

Montag      08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Dienstag     08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Mittwoch    08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Donnerstag 08:00 - 12:00 und 14:00 - 17:00
Freitag        08:00 - 14:30

und nach tel. Vereinbarung

Tel.: +43 (0) 660 654 2300
Fax: +43 (0) 2742 222 333 6060

Wichtige Informationen

Das Fernabsatz- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz zur Umsetzung der EU-Verbraucherrechte-Richtlinie wurde vor wenigen Tagen veröffentlicht und ist mit 13.06.2014 in Kraft getreten. Der Interessent wird informiert, dass für einen Verbraucher bei Abschluss des Maklervertrags außerhalb der Geschäftsräume des Maklers oder ausschließlich über Fernabsatz gem. § 11 FAGG ein Rücktrittsrecht von dieser Vereinbarung binnen 14 Tagen besteht. Wenn der Makler vor Ablauf dieser 14 tägigen vorzeitig tätig werden soll (Übermittlung Detailinformationen, Besichtigungstermin), bedarf es einer ausdrücklichen Aufforderung durch den Interessenten.

Maklervertrag
Muster Widerrufsformular
Nebenkostenübersicht Miete
Nebenkostenübersicht Kauf

Diverse Broschüren von der WKO

Bezahlt Gemacht                        Energieausweis                         Die gehört jetzt mir                   Die Vermittlung von Wohnungen

     

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü